Das Gelände

Die Bildungsstätte befindet sich nicht, wie der Name sagt in der Schweiz, sondern in Niedersachsen in der Wildeshausener Geest. Die Bezeichnung Sager Schweiz kommt von großen Sand- und Wanderdünen, die früher immer wieder Anwesen, Wiesen und Acker zuzudecken drohten. Heute sind die Dünen fest bewachsen, wobei die höchsten bis zu fünf Meter Höhe messen.

Statt in den Bergen, befindet sich die Bildungsstätte in idyllischer Lage am Rand eines Wald- und Landschaftsschutzgebietes. Der 10.000 m² große Komplex beansprucht Einzellage und ist somit optimal für Freizeit- und Bildungsmaßnahmen geeignet. Auf dem Gelände befindet sich ein Haus, in dem man übernachten und Seminare veranstalten kann, sowie ein Nebengebäude mit sanitären Einrichtungen für Zelter sowie Behinderte. Auch das Büro und die Werkstatt finden sich dort. Als Örtlichkeit für größere Veranstaltungen haben wir eine offene Scheune mit einer Fläche von 200 m². Zum Übernachten und Auslassen gibt es eine große Zelt- und Spielwiese neben dem Haus.

Geländeplan

Das Gelände der Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz1 Seminar- und Übernachtungshaus
2 Büro / Refugium
3 Rollstuhlgerechtes WC / Sauna
4 Remise
5 Dusche / WC Jungen
6 Dusche / WC Mädchen
7 Materialgarage
8 Werkstatt
9 Scheune
10 Müllinsel
11 Baumhaus (in Planung)
12 Weidendom
13 Niederseilklettergarten
14 Waldbühne
15 Waldkirche
16 Kistenklettern
17 Lagerfeuerrondell
18 Holzlager
19 Zelten und Spielen
20 Naturküche (in Planung)
21 VCP Stamm Boreas

Geländeplan als PDF herunterladen